Workshops

Seit 2019 bieten wir verschiedene Workshops an – diese sollen für unsere Teilnehmer*innen lustig, bunt und angenehm sein und das Selbstvertrauen in das eigene kreative Können und natürlich die schamfreie Neugierde über die (eigene) Vulva von innen heraus stärken. 

Bevor es zum kreativen Part kommt, erklären wir meist zuerst anhand von eigenen Grafiken den Unterschied zwischen Vulva, Klitoris und Vagina und erzählen über unsere Arbeit im Kollektiv.  
Danach geht es auch schon los und je nach Workshop werden die Materialien bzw. Arbeitsschritte vorgestellt. Unsere Workshops laufen sehr entspannt ab, man kann sich Pausen nehmen oder wir legen eine Größere vorab fest – hierbei gehen wir auf die Wünsche unserer Teilnehmer*innen ein. 
Wir würden uns sehr freuen, euch bei dem einen oder anderen Workshop begrüßen zu dürfen! 

Wenn wir gerade keinen anbieten, könnt ihr auch selber einen bei uns buchen und wir kommen zu euch. Meldet euch dafür einfach über unser Kontaktformular auf der Website oder direkt per E-Mail an: kollektiv.kimaere@gmail.com

Preise verstehen sich als Spenden.

Unsere Workshops:

Art Your Vulva

Bei diesem Workshop laden wir unsere Teilnehmer*innen ein, die Beziehung zu ihrer eigenen Vulva zu stärken – indem sie einen Akt malen! Um sich inspirieren zu lassen, können sie sich vor Ort in den Toiletten mithilfe eines Handspiegels betrachten oder sich zuhause schon einmal selbst studieren, um Farbverläufe, Lippenformen, Haaransätze etc. im Detail kennenzulernen.
Gemalt wird mit Pinseln und Acryl-Farben auf Leinwand-Paneelen.

Falls ihr euren Besucher*innen noch ein gewisses Extra bieten wollt, kann dieser Workshop auch problemlos zu Veranstaltungen gebucht werden.
Materialien werden vom Kollektiv gestellt – das Einzige, was wir vor Ort benötigen sind Sitzmöglichkeiten und ein Tisch.

Materialkosten pro Person: 15€
oder 
Workshop-Preis: 50€ 
(Preise können abweichen.)
Art-Event Vulvarelle

Bei diesem Workshop geht es darum, auf einfache und entspannte Art Vulven zu malen; ohne einem hohen künstlerisch-technischen Anspruch.  
Es soll Spaß machen und Gelegenheit bieten, schöne abstrakte Vulva-Bilder entstehen zu lassen, die man mit nach Hause nehmen kann. 
Aquarell- und Wassermalfarben eignen sich hierfür besonders gut. Die Teilnehmer*innen können somit durch verschiedene Lasuren oder der
„Nass-in-nass-Technik“ wunderbare Werke kreieren. 

Falls ihr euren Besucher*innen noch ein gewisses Extra bieten wollt, kann dieser Workshop auch problemlos zu Veranstaltungen gebucht werden.
Materialien werden vom Kollektiv gestellt – das Einzige, was wir vor Ort benötigen sind Sitzmöglichkeiten und ein Tisch. 

Materialpreis pro Person: 3€ 
oder 
Workshop-Preis pro Stunde: 20€

(Preise können abweichen.)  
Art-Event Vulva-Mandala

Mandalas auszumalen entspannt und regt zum Plaudern und Seele baumeln lassen an.  
Die Vulva-Mandalas wurden alle von uns erstellt und bieten auf verspielte und schöne Art Gelegenheit, das Thema Vulva in den Mittelpunkt zu rücken. 

Falls ihr euren Besucher*innen noch ein gewisses Extra bieten wollt, kann dieser Workshop auch problemlos zu Veranstaltungen gebucht werden.
Materialien werden vom Kollektiv gestellt – das Einzige, was wir vor Ort benötigen sind Sitzmöglichkeiten und ein Tisch.  

Workshop-Kosten pro Stunde: 15€ 
(Preise können abweichen.) 
Vulva-Seifen gießen 

Einzigartiges Design von uns für euch! 
Bei diesem Workshop werden mit einer speziellen Masse außergewöhnliche Seifen in Vulva-Form gegossen. Zur Auswahl stellen wir den Besucher*innen 5 Grundformen vor. Ob die persönliche Seife am Ende bunt, glitzernd oder durchsichtig designed werden wird, hängt von jede*r und jede*m selbst ab. 

 
Workshop-Preis für 7 Leute: 75€ 
(Preise können abweichen.) 
Vulva-Schalen gießen 

Passend zur Vulva-Seife kann eine personalisierte Schale gegossen werden – zwei Grundformen stehen zur Auswahl. 
Bemalt eignet sich die vollendete Schale wunderbar als Deko-Element oder als Ablage für Schmuck, Schlüssel, etc.  

 
Workshop-Preis für 5 Leute: 75€ 

Der kombinierte Workshop aus Vulva-Seife und Schale-Gießen kostet für 7 Leute 130€ 
(Preise können abweichen.) 

Freie Workshops

Ihr wollt, dass wir einen Workshop für euch gestalten? Oder habt schon eine konkrete Idee, die ihr mit uns umsetzen wollt? Darüber freuen wir uns sehr! Zögert nicht und schreibt uns. Dann besprechen wir alles im Detail! 
E-Mail: kollektiv.kimaere@gmail.com

„FAQ“ 

Wie ist das während Corona? 

Je nachdem welche Maßnahmen von der Regierung vorgeschrieben sind, ändern sich natürlich die Vorsichtsmaßnahmen. 

Ab Lockerungen gilt: 

Solange die Covid-19 Pandemie andauert, muss bei den Workshops eine FFP2-Maske getragen werden, der Zwei-Meter-Mindestabstand muss eingehalten werden können und man darf nur teilnehmen, wenn man trotz Genesung/Impfung einen negativen Testnachweis vorweisen kann. Desweiteren muss es die Möglichkeit zum Lüften geben und die Personenanzahl wird begrenzt.  

Muss ich etwas vorbereiten/mitnehmen? 

Materialien werden von uns gestellt – außer es wird anders abgesprochen. 

Kann ich einen Workshop buchen, wenn ich wenig bzw. kein Budget habe?  

Wenn es wenig bzw. kein Budget gibt, zögert trotzdem nicht uns zu schreiben – wir finden sicher eine Lösung! 

Kann auch Workshops in anderen Bundesländern buchen? 

Wenn der Workshop nicht in Wien stattfinden soll, müssen die Anfahrtskosten von den Veranstalter*innen übernommen werden, die wir so gering wie möglich halten werden.